Sonntag, 4. Mai 1958, 20.00 Uhr,


Essen

Städtischer Saalbau 

     

Dietrich Fischer-Dieskau   
Pianist: Günther Weißenborn

Franz Schubert (1797-1828)

Ausgewählte Lieder

Dem Unendlichen (Klopstock)
Der Kreuzzug, (Leitner)
Wehmut (Mathäus von Collin)
Totengräbers Heimweh (Jac. Nic. Chraiger)
An Schwager Kronos (Goethe)
Meeresstille (Goethe)
Prometheus (Goethe)
Über Wildemann (Ernst Schulze), (einem Bergstädtchen am Harz)
Der Wanderer an den Mond (Johann Gabr. Seidl)
Nachtviolen (Joh. N. Mayrhofer)
Der Zwerg (Math. v. Collin)
Rastlose Liebe (Goethe)
Geheimes (Goethe)
Frühlingssehnsucht (Rellstab)
Im Frühling (Ernst Schulze
Abschied (Rellstab)
 

Zugaben

Wanderers Nachtlied II
An Sylvia
Im Abendrot, (O wie schön ist deine Welt)
Das Wandern ist des Müllers Lust

 

zurück zur Übersicht 1958
zurück zur Übersicht Kalendarium